Die Qual der Wahl(en)…und jetzt?

Nun ist es also genau so gekommen, wie viele es erwartet hatten: die Angst um den Verlust der Sozialpakete – kräftig geschürt von der PT und Präsidentin Dilma Rouseff – hat die Wahl entschieden und das Land mit weiteren vier Jahren PT-Regierung „gesegnet“. Die erwartete Reaktion der Wirtschaft lässt dann auch nicht lange auf sich […]

Die Qual der Wahl(en) – II

In der Stichwahl am 26.10.2014 wird nun entschieden, wer Brasilien in den kommenden 4 Jahren regieren wird. Die Tatsache, dass es in der Stichwahl nur noch die Wahl zwischen 2 Kandidaten gibt, sollte die Entscheidung eigentlich einfacher machen. Aber Vorsicht! Leider gibt es in Brasilien bei der bestehenden Wahlpflicht nicht wenige Wähler/Innen, die keine gültige […]

Schwaches Wachstum – fast -überall

Wohin man auch schaut…..das Wachstum der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer ist deutlich geringer als erwartet. Und Deutschland – als Exportland – ist hiervon besonders betroffen. Solange es aber in Deutschland keine überwiegende Meinungsbildung „Pro-Investionen“ gibt und immer wieder nur ans Sparen gedacht wird, wird sich auch binnenwirtschaftlich Nichts bewegen. Und das obwohl man von allen […]

„Die Qual der Wahl(en)……

Der Artikel macht sehr deutlich, wie schwer es die Brasilianer haben werden bei der anstehenden Präsidentschaftwahl. Viele Widersprüchlichkeiten, viel Ungewissheit, eine Menge Halbwahrheiten, keine eindeutigen Programme und wo man hinsieht – nur Wahlkampf ohne Aussagen. Rational und argumentativ kann keiner der Kandidaten/Innen richtig punkten und einen Vorsprung herausarbeiten. Die Wahl wird wohl eine reine „Sympathie“-Wahl […]

Die Integration des IM ist „key“

Ich kann dem Inhalt hier nur vorbehaltlos zustimmen. Wann immer es bei der Aufgabenstellung, der Kommunikation und Integration zu Problemen kommt, tritt das zu lösende Problem des Mandanten in den Hintergrund. Im schlimmsten Fall wird das eigentliche Problem völlig vernachlässigt. Es ist aber in erster Linie die Aufgabe des IM hier sensibel zu sein und […]

Argentinien in Nöten

Die „Galgenfrist“ für Argentinien läuft unaufhaltsam ab. Und die „Geierfonds“ sind noch lange nicht satt und werden auch keine Ruhe geben. So sehr man diese Fonds auch moralisch-ethisch verabscheuen mag und sich wünschen möchte, dass es diese „Funktion“ nicht geben möchte – man darf nicht vergessen, dass die Ursache des Problems in der Misswirtschaft und […]

Trend in Sicht…..was bedeutet das für Brasilien?

Die Änderung der Politik der FED wird die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen aller Volkswirtschaften beeinflussen. Traditionell ist die brasilianische Wirtschaft – und vor allem die brasilianische Währung – eng mit der Entwicklung der nordamerikanischen Wirtschaft verbunden. Man muss also auf jeden Fall erwarten, dass sich die Entscheidung der Fed zumindest im Kurs des Real widerspiegeln wird. Für […]